Selbstbestimmt leben als Life Junkie – so geht’s

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

Racha Fajjari, holistic Coach und Gründerin der Erfolgscommunity für Mütter, Mamalicious, hat mich zum Thema selbstbestimmt Leben interviewt und wollte wissen, was es denn mit meiner Life Junkie-Bewegung auf sich hat:

Heisst Life Junkie sein, dass alles perfekt abläuft und einem ständig die Sonne aus dem Allerwertesten scheint? 

Und warum haben Life Junkies, die selbstbestimmt leben, mehr Energie und weniger Stress in ihrem Leben?

Ich bin so froh, dass Racha mir solche Fragen gestellt hat. Den es ist Zeit, mit dem Positiv-Krampf aufzuhören und für mehr nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung und Selbstbestimmung zu sorgen statt dem Optimierungswahn oder der Resignation zu verfallen. Selbstbestimmt leben ist auch nicht immer ein Zuckerschlecken. Aber der einzige Weg für Life Junkies, authentisch und erfüllt zu leben.  

Meine Antworten auf Racha’s Fragen sowie eine Step-by-Step Anleitung, was du tun kannst, wenn es gerade wieder mal brennt, findest du im Video hier – schau gerne rein. Wir reden Schweizerdeutsch – wenn das wie Indisch für dich klingt – einfach die Subtitel lesen 🙂 oder hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung in meinen Post auf Mamalicious lesen. 

Wie stärkst du jetzt den Life Junkie in dir? Wie kannst du selbstbestimmt(er) leben?

Step #1: Damit du noch mehr aus dem Video für dich rausholst, beantworte diese Frage für dich und schreibe dir mindestens eine Sache dazu auf, die du diese Woche für dich umsetzt um den Life Junkie in dir zu stärken.

Step #2: Wie innen so aussen: Richte dich kraftvoll aus mit meiner Meditation. Kostenlos – you are welcome! Klicke hier:

Schreibe einen Kommentar